Forschung

Schwerpunkt der Arbeiten unserer Gruppe ist die modellbasierte Analyse von Bildern. Wie können Modelle über Bildinhalte effizient generiert werden und wie Wissen über Bildinhalte vor und während einer Analyse eingebracht werden? Zur Wissensrepräsentation setzen wir deformierbare Modelle ein, da sie Form und Erscheinungsweise von Strukturen in Bildern flexibel repräsentieren können. Wichtige Fragestellungen sind, wie diese Modelle aus wenigen Beispielen generiert werden können, wie Modelle zur Objektsuche und Objektklassifikation eingesetzt werden können, wie nichtlineare Variation von Objektparametern Z.B. bei unterschiedlichen Teilobjekten, repräsentiert werden kann und wie Benutzerwissen effizient integriert werden kann. Anwendungen finden unsere Modelle in Segmentierung, Objektdetektion, Objektklassifikation, Registrierung und Tracking von Objekten.